Um was es geht

Wir wollen unsere Daten für die internationale Entwicklerszene öffnen und Experten gewinnen, mit uns zusammen an neuen Lösungen zu arbeiten. Wir möchten den "Hackday" nutzen, um die Entwicklergemeinschaft zur Zusammenarbeit mit uns zu bewegen. Um einen Einblick in unsere offenen Daten zu erlangen, besucht unser Open Data Portal: data.deutschebahn.com.

Lerne unser Datenportal kennen

  • Unser öffentliches Data-Portal data.deutschebahn.com gibt Zugang zu ausgewählten Datensätzen
  • Validiere unsere Daten und Formate und gib uns Feedback
  • Erfahre mehr zu den speziellen Datensätzen, die speziell für diesen Hackathon herausgesucht wurden

Entwickle und teste neue Projekte

  • Analysiere die Daten und finde neue Dinge heraus, die wir noch nicht wussten
  • Kombiniere Sensoren und Software
  • Nutze die Daten, wie Du willst und teste Deine eigene Applikation

Komm zu unserem Netzwerk

  • Treffe spannende Menschen von der DB und Experten aus der OpenData-Welt
  • Gehöre zu den ersten, die Neues über #dbopendata und neue Showcases erfahren
  • Präsentiere Deine Projekte und hole Dir wertvolles Feedback

Was wir bieten

Finde eine Plattform, um mehr über die DB Aktivitäten im Bereich Open Data zu erfahren, tausche Dich mit internen und externen Experten aus und beginne neue gemeinsame Projekte, um die DB zu digitalisieren. 

alle aufklappen
Open Sessions

Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr Open Sessions

Die Sessions bieten 30-Minute-Austausch-Möglichkeiten zu Konzepten und Themen, die Temen kommen von den Teams vor Ort.  

  • "Einblicke in die Entwicklung von "touch-timetable" von Ubique - von der Idee bis zur Lizensierung für Eisenbahnunternehmen (Ubique)
  • DB Open Api-Portal
  • ...
Kooperation in gemischten Teams

Zusammenarbeit ist uns wichtig - wähle eine Team und arbeite mit DB internen und externen Experten zusammen. Jeder, die die DB bei der Digitalisierung unterstützen möchte, ist willkommen. 

Preise

Gewinne Preise für eine funktionierende App / einen Prototypen. Obligatorisch sind DB Daten oder eine DB API über das DB Open-Data-Portal oder aus anderen offenen Quellen zu nutzen.

Partner

DB Open Data - data.deutschebahn.com

relayr - relayr.io

Open Knowledge Foundation Deutschland - okfn.de

Tableau - tableau.com

Future Mobility Days - futuremobilitydays.de

Mentoren

Mentoren der Deutschen Bahn, relayr, Tableau, Amazon Alexa, OpenStreetMap, der Open Knowledge Foundation Deutschland und weitere Experten werden Dich während des Hackathons unterstützen.

Alexander Loth


Tableau

Alexander hilft Dir Deine Daten mit Tableau zu nutzen. @xlth #DataScientist #DigitalStrategy #Analytics

Liz Myers


SA/Evangelist Amazon Alexa

Voice UI, Amazon Alexa (zero-to-hero), Javascript/Node.js, AWS, Developer portal #AlexaDevs, @LizMyers

Walter Palmetshofer


Open Knowledge Foundation

Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung und Beratung #opendata, #economics, #netactivst

Olga Willner


DB Station&Service AG

IT- und Technologiemanagement, Daten von DB Bahnhöfen und LoRa #DeutscheBahn #trainstation #LoRa

Mathias Wellig


ubique.ch

Von Open-Data zur App-Entwicklung / Kooperation mit Eisenbahnunternehmen / Firmengründung #app, #ux, #entrepreneur

Markus Windegger


sasabz.it

Interessen: #beacon, #gamification, #strategy #opendataevangelist #innovation #crazy Interests: #beacon, #gamification, #strategy

Ort und Ablaufplan

6. DB Hackathon: Open Data

Datum:
Freitag 16.12.2016 16.00 Uhr (Eintreffen) / 17.00 Uhr (Start) / 20.00 Uhr ("Hack Night") &
Samstag 17.12.2016 8.00 Uhr (Eintreffen) 10.00 Uhr (Start)

Ort:
DB mindbox, S-/U-Bahnhof Jannowitzbrücke 
Holzmarktstraße 6-9
10179 Berlin
Deutschland

#dbhackathon

hackdash.org/dashboards/dbopendata

github.com/dbopendata

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Impressionen

Video

Fotos